Iwate-san / 岩手山

Der Iwate-san 岩手山 (oder auch Iwate-Fuji 岩手富士/Nanbu-Fuji 南部富士/Nanbukata-Fuji 南部片富士 genannt) ist ein imposanter Schichtvulkan, der ueber die Stadt Morioka wacht. Als relativ freistehender Vulkan und mit ueber 2000m Hoehe gehoert er auch zu den 21 Ultras in Japan. Ultras sind solche Berge/Vulkane, die eine topographische Prominenz von 1500 oder mehr haben, also solche die sich sehr stark in der Landschaft hervorheben. Der Anstieg ist nicht allzuschwer, aber sehr lange, da man von relativ weit unten anfaengt. Oben angekommen wird man jedoch mit der Marsaehnlichen Landschaft eines sehr schoenen Vulkankraters belohnt.